Skip to main content

Apple Watch Update: Watch OS 1.0.1 ist da

Das erste Update für die Apple Watch ist verfügbar. Unter der Bezeichnung Watch OS 1.0.1 bietet das Update diverse Verbesserungen, einige neue Emojis und es werden weitere Sprachen unterstützt.

Im Detail sollen der Sprachassistent Siri sowie diverse Bedienungshilfen verbessert worden sein. Zudem sollen Anpassungen bei Apps von Drittanbietern und bei einigen Anwendungen (Berechnung von Entfernung und Geschwindigkeit beim Training, Kalorienberechnung) vorgenommen worden sein. Weitere Sprachen (Dänisch, Niederländisch, Russisch, Schwedisch und Türkisch) sind ebenfalls verfügbar. In einigen Quellen ist auch die Rede von einer Optimierung des Stromverbrauchs. Dies sich aber erst in der Praxis zeigen.

Zur Installation muss sich die Apple Watch zwingend auf dem Connector (Stromversorgung) befinden und das verbundene iPhone muss in unmittelbare Nähe sein. Zudem muss die Uhr einen Ladestand von mindestens 50 Prozent aufweisen. Das Update wird dann über das iPhone unter der Apple Watch App angestoßen. Dazu wählt der Anwender den Menüpunkt Allgemein / Softwareaktualisierung aus.

Funktionen zur Verbesserung der Sicherheit oder eine Funktion zum Auffinden der Apple Watch sind in dem Update des Betreibssystem, das eine Größe von rund 52 MByte besitzt, nicht enthalten.

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *