Skip to main content

Phänomen Wearables

Eine neue Generation von Geräten erobert die Welt. Die Rede ist von sogenannten Wearables. Unter diesem Oberbegriff wird eine neue Form von mobilen Geräten zusammengefasst, die in den nächsten Jahren maßgeblich das Benutzerverhalten und den Umgang mit der Technik verändern werden. Dazu gehören SmartWatches, Health Checker, GPS-Tracker, Datenbrillen oder vergleichbare mobile Lösungen. Der Computer rückt damit näher an den Menschen heran. Es wird eine neue Benutzerschnittstelle geschaffen.

Eine neue Mensch-Maschine-Beziehung entsteht. Wearables sollen die Tätigkeiten des Menschen sinnvoll ergänzen und unterstützen. Allesamt wird die neue Generation von Systemen in unmittelbarer Nähe des Anwenders platziert. Im Idealfall trägt der Nutzer die Smartwatch oder die Datenbrille direkt bei sich. Momentan erscheint erst die Spitze des Eisberges am Horizont. Viele Menschen haben erst am Rande von den Wearables gehört. Den ersten richtigen Anschub wird der Markt der Wearables mit dem weltenweiten Marktstart der Smartwatch aus dem Hause Apple erhalten. Sie wird für viele folgende Geräte eine Vorreiterrolle übernehmen.

Weitere Informationen: Das aktuelle eBook Phänomen Wearables

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Kommentare

30 Millionen Deutsche interessieren sich für eine Smartwatch | smartwatchz.de 23. April 2015 um 17:34

[…] neuerer digitaler Geräte, die direkt am Körper getragen werden, Sie werden auch als Wearables bezeichnet. Gekoppelt mit dem Smartphone können sie unter anderem E-Mails, […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *