Skip to main content

Neue Version G-PORTER GP-102+

Neue Version G-PORTER GP-102+ (Blau) mit XXL Zubehör GPS Handgerät Tracker Outdoor Geochaching Wandern

Neue Version G-PORTER GP-102+ (Blau) mit XXL Zubehör GPS Handgerät Tracker Outdoor Geochaching Wandern

  • GPORTER GP-102+ GPS- Multitalent mit zahlreichen Funktionen: GPS Positionsanzeiger, GPS Positionsmarker, GPS Positionsfinder, GPS Datenlogger,GPS Routenplaner , GPS Fototagger, GPS Trainingsanzeiger, GPS Positionsguider, GPS Synchronisierte Uhr, GPS Höhenanzeiger, GPS Tacho, Digitaler Kompass, Schrittzähler, Wetterstation, Wasserwage, und mehr … Der GPORTER GP-102+ ist groß wie eine Streichholzschachtel, nur 40g leicht, wasserfesrt nach IPX6
  • Die Neuste Version G-PORTER 102+ ermöglicht: – Eingabe von Koordinaten direkt ins GPS Gerät – Aktuelle Position in Grad und Dezimalminuten – Bis zu 600 POI Positionen als Favoriten speichern – Auto-Pause. Der intelligente GPS-Trainer informiert Sie über: Entfernung, Durchschnittsgeschwindigkeit, Trainingsdauer, Kalorienverbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit, Schritte in Stunden/Kilometer
  • Bearbeiten Sie die gewünschten Routen zunächst mit dem CanWay-Planer oder laden Sie Strecken als GPX oder KML -Datei aus dem Internet herunter und übertragen Sie die Daten zum GP-102+. Einfache Handhabung, nur mit 2 Tasten zu bedienen, Display Sprache Deutsch, Englisch, Japanisch, Chinesisch
  • Der GPORTER GP-102+ kann bis zu 300.000 Wegpunkte aufzeichnen. Die Datenaufzeichnung enthält Geschwindigkeit, Zeit, Distanz, Koordinaten usw. Diese Können dann in Google Earth hochgeladen werden und sichtbar gemacht werden.
  • Alle Vorteile auf einem Blick: – Der SiRF star IVTM – GPS-Chipsatz sorgt für schnelle und zuverlässige Positionsbestimmung – Mehr als 17 Stunden Dauerbetrieb – Der GP-102+ bietet vielfältige Sportmodi und ermöglicht Auswertung unterschiedlichen Analyseprogrammen – Speicherplatz für 300.000 Wegpunkten ( 3Tkm loggen bei 10m Log-Intervall oder 35 Tagen loggen bei 5Sek. Log-Intervall und 12Stunden/Tag) – Zuvor gespeicherte Routen können jederzeit abgerufen werden – GP-102+ kann sowohl zur Routenplanung als auch zur Erfassung und Analyse sportlicher Aktivitäten eingesetzt werden – Das Gerät bietet zahlreiche praktische Zusatzfunktionen wie Schrittzähler, Barometer, Wetterstation, Wasserwaage und mehr…

GPORTER GP-102+ ist der perfekter Reisebegleiter, wenn Sie in unbekannten Ort Ihr Hotel oder Ihr geparktes Auto finden möchten. GPORTER ist ein leistungsfähiger GPS-Computer für fast alle Gelegenheiten. Sie können das Gerät beim Rad fahren, Joggen , Wandern und auch für Geocaching verwenden. Der GPORTER kann Ihren Standort als die GPS-Koordinate anzeigen. Sie können in einer Notsituation Ihre exakten GPS Positionsdaten übermitteln. Verwenden Sie der GPORTER für Fototouren. Mit der mitge

Listenpreis: EUR 63,00

Unser Preis:

EnjoyTone® Wasserdicht Staubdicht Stoßfest Android IP68 MTK6589 Quad Core 1GB RAM 4GB ROM 8.0mp 4.3″ WCDMA/GSM 3G Kompass GPS Outdoor Smartphone (gelb)

EnjoyTone® Wasserdicht Staubdicht Stoßfest Android IP68 MTK6589 Quad Core 1GB RAM 4GB ROM 8.0mp 4.3

  • IP68 Unlocked Android 4.2 Waterproof Dustproof Shockproof 4.3“ Zoll 3G Smart Phone
  • MTK 6589 Quad Core 1.2GHz, Dual SIM Card, Dual Standby
  • Kamera vorne: 1.2MP zurück: 8MP mit grellem Licht, 1GB Ram + 4G Rom, Unterstützung von bis zu 32GB Externe SD-Karte
  • 960 x 540 Pixel QHD Bildschirm, 3G, GPS, Bluetooth, WiFi, G-Sensor, Multi-Touch, FM-Video, COMPASS, Adresse, E-Mail, Google Play, Gesture sensing
  • Multi-Sprache (Spanisch, Englisch, Russisch, Deutsch, Polnisch, Norwegisch etc, als 20 Sprachen, Akku (2800mAh)

IP68 Unlocked Android 4.2 Waterproof Dustproof Shockproof 4.3“ Zoll 3G Smart Phone
MTK 6589 Quad Core 1.2GHz, Dual SIM Card, Dual Standby
Kamera vorne: 1.2MP zurück: 8MP mit grellem Licht, 1GB Ram + 4G Rom(Nach dem Systemdateinutzung, 1.xx GB zur Verfügung), Unterstützung von bis zu 32GB Externe SD-Karte
960 x 540 Pixel QHD Bildschirm, 3G, GPS, Bluetooth, WiFi, G-Sensor, Multi-Touch, FM-Video, COMPASS, Adresse, E-Mail, Google Play, Gesture sensing
Multi-Sprache (Spanisch, En

Listenpreis: EUR 189,00

Unser Preis:

More Outdoor GPS Products

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Kommentare

Drejalon 10. August 2016 um 14:23

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Das unkaputtbare Smartphone für Abenteurer, Bauarbeiter, Individualisten und co., 4. November 2014
Rezension bezieht sich auf: EnjoyTone® Wasserdicht Staubdicht Stoßfest Android IP68 MTK6589 Quad Core 1GB RAM 4GB ROM 8.0mp 4.3″ WCDMA/GSM 3G Kompass GPS Outdoor Smartphone (gelb) (Elektronik)

Bis vor kurzem kannte ich die Marke EnjoyTone nicht. Ich war etwas skeptisch, aber auch sehr neugierig, ob mich ein eher unbekannter Hersteller mit seinem Outdoor Smartphone überzeugen kann. Hier möchte ich ausführlich über meine Erfahrungen mit diesem Outdoor Gerät berichten. Aktuell wird das Gerät in zwei Farben angeboten. Ich habe das Outdoor Smartphone seit ein paar Wochen in Betrieb.

LIEFERUMFANG

Bei der Anlieferung sorgte das Gerät schon für eine Überraschung. Das Outdoor Smartphone wird in einer sehr hochwertigen und stabilen Verpackung geliefert. Zum Lieferumfang gehören neben dem Smartphone, ein USB-Ladekabel mit abnehmbaren Netzstecker, eine Kurzanleitung für das Einsetzen der Sim-Karte, hochwertige Kopfhörer und ein kleiner Multifunktions-Schlüssel. Mit diesem Schlüssel lassen sich die Abdeckungen für die Sim-Karten, den Ladeanschluss und die Abdeckungen für weitere Anschlüsse öffnen und schließen. Der Schlüssel hat eine Öse und kann z.b. am Schlüsselbund befestigt werden. Davon abgesehen, bekommt man auch mit einem normalen Schraubenzieher oder einem Allround-Messer alle Abdeckungen geöffnet.

AUSSEHEN & VERARBEITUNG

Das EnjoyTone ist ein Outdoor Smartphone. Hier muss jedem bewusst sein, dass das Smartphone jeden Witterverhältnissen trotzt, aber dementsprechend auch geschützt sein muss. Das Smartphone hat daher ein dickes Gehäuse, ist mindestens 3x so schwer wie ein normales Smartphone und auch dementsprechend breit und dick. Es gibt keine harten Kanten und die Farbe sieht so aus wie auf den Produktbildern. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand. Seine gummiartige Beschichtung mit zusätzlichem Grip sorgt für besten Halt, auch im Wasser, Dreck oder mit fettigen Händen. So muss das sein. Wie bei normalen Smartphones auch, befinden sich an den Seiten der Powerbutton, die Lautstärkereglung, ein Reset Knopf und sämliche Anschlüsse für die Kabel. Hier ist lediglich der Unterschied, dass alles schön fest mit mehreren wasserdichten Gummi-Klappen abgedeckt ist. Ansonsten vermittelt das EnjoyTone durch seine perfekte Verarbeitung einen sehr hochwertigen Eindruck.

ERSTE SCHRITTE

Auf dem Display befindet sich bereits eine kratzfeste Schutzfolie. Eine weitere Schutzfolie wird vorm ersten Betrieb entfernt. Auf der Rückseite werden zwei kleine Schrauben geöffnet, um die Sim-Karten oder eine Speicherkarte einzusetzen. Es ist ein Slot vorhanden, um eine normale Sim-Karte einzusetzen. Das Gerät verfügt nicht über die Möglichkeit, eine Mikro Sim-Karte einzusetzen. Ich habe es mit einer Mikro Karte versucht, bin aber gescheitert. Hier würde auf jeden Fall ein Adapter benötigt werden! Gibt es hier bei Amazon für 1-3 Euro zu kaufen.

BETRIEBSSYSTEM

Betrieben wird das EnjoyTone mit dem Betriebssystem Android IP68 (Version 4.2.2 bei Anlieferung). Hatte bisher keine Abstürze. Updates habe ich noch keine durchgeführt. Beim Ein- oder Ausschalten ist das Smartphone unglaublich schnell hoch- oder runtergefahren. Kompliment.

DISPLAY

Das Display ist in Betrieb sehr hell. Die Farben wirken klar und sehr farbintensiv, obwohl da ja noch das Gehäuse drum herum ist. In der Natur bei direkter Sonneneinstrahlung spiegelt das EnjoyTone relativ wenig, also defintiv nicht mehr oder weniger wie mein normales Smartphone.

BEDIENUNG

Ich bin da so ein Gewohnheitstier. Ich mag keine Änderungen. Ein neues Handy von einem anderen Hersteller nervt mich in der ersten Zeit immer, weil man sich ja erst mal an die neue Bedienung gewöhnen muss. Beim EnjoyTone fand ich mich eigentlich sehr schnell gut zurecht. Ich habe bei einem eher unbekannten Hersteller eine kompliziertere Bedienung erwartet. Wer schon mal ein Android Smartphone in der Hand hatte, wird intuitiv gut damit umgehen können. Es gibt eine Startseite, die man mit einem Fingerwisch verlassen kann. Weitere Seiten stehen zur Verfügung. Hier lassen sich Apps und Gerätefunktionen auf die eigenen Bedürfnisse anpassen und als kleine Icons auf dem Display verteilen. Schnell und nur mit nur einer Berührung gehts in die Einstellungen, zur Kamera, in die Fotogalerie, man kann Musik aufrufen, Profile ändern, den Kalender einsehen, den Wecker einstellen, Designs für die Oberfläche wählen und noch vieles mehr! Ganz wichtig sind hier natürlich die vielen nützlichen Outdoorfunktionen, wie GPS, google Maps, ein Kompass, Taschenlampenfunktion und co. Achso: Telefonieren und simsen kann man mit diesem Gerät natürlich auch 😉

KAMERA

Nach vorne verfügt die Kamera lediglich über eine Leistung von 1,2MP. Nach hinten sind es satte 8MP, ein…

Weitere Informationen

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

tom l. 10. August 2016 um 15:19

4.0 von 5 Sternen
Robustes Outdoor-Smartphone, Schwachstelle Mikro-USB-Buchse., 5. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: EnjoyTone® Wasserdicht Staubdicht Stoßfest Android IP68 MTK6589 Quad Core 1GB RAM 4GB ROM 8.0mp 4.3″ WCDMA/GSM 3G Kompass GPS Outdoor Smartphone (gelb) (Elektronik)
Wir haben das Gerät von einem anderen Verkäufer gekauft, und zwar im November 2014. Es hat uns 1½ Jahre lang gute Dienste geleistet. Robust, wasserfest, exzellente Sprachqualität, kräftiger Lautsprecher von ausreichender Audio-Qualität. GPS mit sehr gutem Empfang. Es wurde auch als Navi für das Motorrad verwendet, hierbei dem Spritzwasser ausgesetzt – keine Probleme. Der Quadcore-Prozessor sowie die Ausstattung mit RAM und Flash Memory entspricht dem damaligen Standard, die Display-Auflösung ist mit 960 × 480 Pixeln ausreichend. Unter Android 4.2 liefen bislang alle meine Apps, Navigon braucht einen kleinen Trick (Stichwort Xprivacy).

Die Schutzfolie wurde zwischenzeitlich einmal ausgetauscht, nachdem mir bei Wartungsarbeiten unter meinem Auto das Gerät einmal aus der Jackentasche auf den Schotter gefallen war und ich mich anschließend auch noch darauf gelegt hatte. Folie zerkratzt, Display heile. 🙂

Allerdings macht mittlerweile die Mikro-USB-Buchse Probleme, die Datenübertragung und auch das Laden wird zunehmend unzuverlässiger. Ob es sich um einen Verschleiß der Buchse selber oder ein Problem mit den Lötstellen handelt, konnte ich bislang noch nicht feststellen. Allerdings haben wir dasselbe Problem auch schon mit anderen Smartphones erlebt, offensichtlich ist eine handelsübliche USB-Buchse mit mehrmals täglichem Verbinden zum Nachladen doch irgendwann überfordert und die Kontakte werden unzuverlässig. Mein nächstes Smartphone sollte daher eine induktive Qi-Ladefunktion haben.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Anonymous 10. August 2016 um 15:54

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Gummizelle, 29. Oktober 2014
Von 
tom l. (regensburg) – Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)
  
(TOP 50 REZENSENT)
  

Rezension bezieht sich auf: EnjoyTone® Wasserdicht Staubdicht Stoßfest Android IP68 MTK6589 Quad Core 1GB RAM 4GB ROM 8.0mp 4.3″ WCDMA/GSM 3G Kompass GPS Outdoor Smartphone (gelb) (Elektronik)

Für alle die elegantes Design und edles „En Vogue“ Ambiente erwarten sei an dieser Stelle gesagt, daß ein Weiterlesen nichts bringt. Diejenigen die die Produkteigenschaften wie Wasser- und Staubdichtigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit als Attribute für ihre mobilen Telefone erwarten sind hier aber absolut richtig.
Das Siemens M war eines meiner ersten „Outdoorhandys“. Ihm folgte ein elegant unscheinbares Samsung mit ähnlichen Fähigkeiten. Nun ist das Enjoy Tone das aktuelle Modell. Aber mal von vorne…

Geliefert wird das Smartphone in einer sehr unscheinbaren aber edlen Verpackung. Nach dem Öffnen der Box erfolgte aber das erste AHA. Wow. Ganz schön Orange und ganz schön massiv. Das Gelbe Etwas präsentiert sich als echter Outdoorprügel. Das massive Gehäuse ist aussen gummiert, greift sich gut an und ist die handygewordene Robustheit. Alle Tasten sind gummiert und abgedichtet. Gleiches trifft auch auf die Anschlukappen zu. Das Display sitzt zwar bündig im Gehäuse, ist aber durch den breiten Rahmen gut geschützt. Rückseitig ist die Klappe für SIM Karte und Mini SD. Sie ist mittels eines mitgelieferten Schlüssels aufschraubbar. Dankenswerter Weise hat der Schlüssel am Griffende eine Ringöse, so ist er am Schlüsselbund gut verwahrt. Ein Ladekabel sowie ein abnehmbarer Netzstecker sind ebenso enthalten wie ein Kopfhörerset.
Wie so oft im Bereich Microelektronik vermisse ich eine ausführliche Bedienungsanleitung in Printform. Für ältere Semester wie mich ist die analoge Anleitung immer noch das Maß der Dinge. Per PDF zu blättern geht mir einfach auf den Zeiger.

Nach dem Laden des Geräts bleibt auch die erste Inbetriebnahme nicht ohne Überraschung. Das Ding plärrte mich dermaßen an, das ich fast einen Hörsturz erlitt. Mittlerweile habe ich es geschafft, diese Funktion irgendwie auszuschalten. Wie ist mir allerdings schleierhaft. Wie auch Drejalon hab ich mir noch eine andere SIM Karte organisieren müssen, da die Micro SIM ohne Adapter nicht zu aktivieren war.
Einmal in Betrieb überzeugt mich das wenig smarte Handy mit einem sehr schönen und gut ablesbaren Display. Von Haus aus sind ein paar richtig nette Apps installiert. Besonders die für „Draussen“ relevanten Dinge wie Kompass etc. finde ich super. Das GPS Modul arbeitet sehr gut, genau und schnell. Mittels Naviapp navigierte mich das Fernostphone sicher durch die Walachei.

Die bereits angesprochenen Parameter wie Staub- und Wasserdichtigkeit kann ich in vollem Umfang bestätigen. Das Ding hat mich auf der heimischen Baustelle begleitet. Es blieb bei unterschiedlichsten Staubarten völlig unbeeindruckt. Selbst eine Salve Flexstaub hat dem orangen Ding nicht geschadet. Auch ein kapitaler Motorradsturz mit anschließendem Vollaufen des Tankrucksacks machte dem Outdoorprügel den Gar nicht aus. Dabei lag das Ding etwa zwei Stunden komplett im Wasser. Einzig das Display würde ich mir unempfindlicher wünschen. Ohne Folienschutz leidet es schnell an Schlieren- und Kratzeritis.
Aber bei dem Einstandspreis ist auch etwas Geld für Schleifpaste über.

Genial finde ich die Akkuleistung. Mein Nokia 625 k**** dagegen voll ab. Selbst bei vermehrtem Einsatz wie dem Navi hält das Akku lange durch. Auf einer Tour kam ich mit einer Akkuladung fast über eine ganze Woche. Das erklärt natürlich auch das etwas höhere Gewicht. Wer hier mit einem 12V Adapter oder einem kleinen Modul vorsorgt kann unterwegs lange unabhängig bleiben. Da kann sich Nokia und der Rest der Branche eine Scheibe abschneiden. Das telefoneigene Betriebssystem Android läuft superstabil. Auch ich hatte keinerlei Abstürze zu verzeichnen. Die Sprachqualität ist ausgezeichnet. Der Empfang gut.
Die Konfiguration lässt viele energieerhaltende Einstellungen zu. Ich habe sie schlichtweg nicht benötigt. Schon in der Serienkonfiguration ist das Verhältnis Anzeige zu Lesbarkeit und Stromverbrauch fast optimal. Aber wers braucht findet einiges zum Spielen. Dabei ist noch anzufügen, daß mit ein wenig Wissen der Gebrauch des Menüs als durchaus intuitiv bezeichnet werden kann.

Kurz und Knapp

Positives:
+ Verarbeitung und Haptik
+ Robustheit hoch drei
+ Akkuleistung
+ Schnelligkeit Betriebssystem und GPS
+ Display
+ Schlüssel für Simkartenfach
+ Menüführung

Nervend:
– Einschaltton

Wünschenswert:
o robustere Displayoberfläche

Mein Fazit: Für Baulöwen und Grobmotoriker mit dem Hang zum Betriebsunfall ist das Easy Tone das ideale Gerät. Aber auch der ein oder andere Outdoorler sollte sich das Toughphone aus dem…

Weitere Informationen

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*