Skip to main content

Withings Steel HR Sport – die multifunktionale Smartwatch

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft präsentiert die Firma Withings die neue Smartwatch Steel HR Sport. Die neue Smartwatch der früheren Nokia Tochter kann gegenüber dem Vorgängermodell deutlich an Funktionen zu legen und besticht besonders durch ein gelungenes Design. Die neue Smartwatch zeigt, dass sich die relevanten Funktionen einer Smartwatch sich problemlos mit einer klassischen Uhr verknüpfen lassen. So werden die notwendigen Informationen in einem zusätzlichen Display innerhalb des Ziffernblattes eingeblendet.

withings Steel HR SportEine gelungene Kombination aus Funktionalität und Optik

Für einen Preis von knapp 200 Euro hat die neue Smartwatch von Withings einiges zu bieten. Die neue Steel HR Sport ist besonders für Sportler attraktiv, da bis zu 50 unterschiedliche Sportarten unterstützt werden. Dabei stehen nicht nur klassische Disziplinen wie Laufen, Gehen oder Radfahren auf dem Programm. Der Hersteller führt in seiner Liste auch Rugby, Pilates, Squash, Surfen, Tanzen oder Golfen auf. Natürlich gehört zu den Sportarten auch Schwimmen dazu, da die Smartwatch eine Dichtheit von bis zu 50 Meter verspricht.

Aufgrund des kleinen Displays hat Withings das Kunststück vollbracht, dass die Akkulaufzeit bei rund 25 Tagen liegt, bis eine Aufladung notwendig ist. Bei den Funktionen der Withings Steel HR Sport gehören natürlich das Messen der Herzfrequenz (Puls), der Kalorienverbrauch und das Zählen der Schritte dazu. Über das das integrierte GPS können zusätzlich die zurückgelegte Entfernung, mögliche Höhenunterschiede und das absolvierte Tempo ermittelt werden. Gleichzeitig ist die Smartwatch auch ein leistungsstarker Schlaftracker, der zudem über eine intelligente Weckfunktion verfügt.

Hinweis: Besonders nützlich ist, dass das Display ausschließlich auf Knopfdruck (Krone) in Betrieb geht. So wird vermieden, dass der Schlafende durch das Licht des Displays gestört wird. Die spart zusätzlich ebenfalls viel Akkuleistung.

Die eigentliche Stärke spielt die Smartwatch mit der kostenlosen App Health Mate aus. Hier werden alle Daten aufgezeichnet. Über die App auf dem eigenen Smartphone müssen auch alle Einstellungen vorgenommen werden.

Die wichtigsten Funktionen der Smartwatch im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Funktionen der Withings Steel HR Sport in der Übersicht:

  • Herzfrequenz-Tracking – Holen Sie alles aus Ihren Work-outs mit kontinuierlichen Herzfrequenzmessungen und fundierten Berichten, einschließlich Herzfrequenzmessungen bei Tag und Nacht
  • Trainingsmodus mit Connected GPS – Bildet Ihre Sessions mit Entfernungen, Höhenmessern und dem Tempo ab
  • Fitnessniveau: Beurteilung Ihrer Herz-Kreislauf-Gesundheit beim Laufen auf Grundlage der VO2max-Schätzung.
  • Bis zur Zielgeraden – Wasserdicht bis zu 50 m, bis zu 25 Tage Akkulaufzeit, strapazierfähiges Gehäuse aus Edelstahl
  • Schlafanalyse: Allmorgendliche Erstellung eines Schlaf-Index auf Grundlage von Schlafunterbrechungen sowie von Leicht- und Tiefschlafphasen, der Schlaftiefe und der Regelmäßigkeit Ihres Schlafes
  • Digitales Uhrendisplay – Smart Notifications, Schritte, Kalorien, Entfernungen, Datum und Herzfrequenz auf Abruf plus über 30 Sportarten im Trainingsmodus

Die ersten Schritte mit der Withings Steel HR Sport

Die Smartwatch wird in einer edlen Verpackung geliefert. Darin befindet sich die Smartwatch, ein spezielles USB-Ladekabel und eine kurzgehaltene Quick-Start-Anweisung. Zudem muss zur Inbetriebnahme gleich die kostenlose Health Mate-App auf das eigene Smartphone geladen werden. An dieser Stelle müssen noch einige persönlichen Einstellungen (z.B. Gewicht, Alter, Größe, gewünschte Schrittzahl) vorgenommen werden. Anschließend ist die Smartwatch sofort für den Anwender einsatzbereit.

Fazit: Withings Steel HR Sport

Insgesamt bietet die Withings Steel HR Sport ein angenehmes Tragegefühl. Dies gilt auch beim Tragen während der Nacht. Das bereits montierte Armband besteht aus Silikon und ist äußerst flexibel. Bei Bedarf stehen auch Armbänder aus anderen Materialien zur Auswahl. Insgesamt bietet die aktuelle Smartwatch von Withings viele interessante Funktionen und präsentiert sich gleichzeitig als eine moderne Uhr mit einem gelungenen Design.

Ausschlaggebend ist zudem auch die gelungene App Health Mate, die viele Auswertungsmöglichkeiten der eigenen Daten bietet. Hierüber können zusätzlich auch die ermittelten Werte von weiteren smarten Geräten (Körperwaage, Thermometer, kabelloses Blutdruckmessgerät) von Withings einfließen. So erhält der Nutzer ein umfassendes Bild seines gesundheitlichen Zustandes.

Positiv:

  • Sehr lange Akkulaufzeit (bis zu 25 Tagen)
  • Attraktives Aussehen
  • Schlaftracker mit intelligenter Weckfunktion
  • Ausführliche Schlafanalyse
  • Individuelle Ausrichtung für rund 30 verschiedenen Sportarten

Negativ:

  • Geringe Lesbarkeit bei der schwarzen Ausführung bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Sehr kleines Display, dass sich nur auf wenige Daten beschränkt
  • Sehr zaghafte Weckfunktion. Für Tiefschläfer kaum geeignet
  • Stark gewölbtes Uhrenglas, dass in der Praxis schneller zu Kratzern führt. Zudem ist dadurch kaum das Anbringen einer Schutzfolie möglich.

Weitere smarte Geräte von Withings

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*