Skip to main content

Oculus Rift VR-Brille: Vorbestellungen ab 6. Januar

Nun scheint der Marktstart der VR-Brille Oculus Rift unmittelbar vor der Tür zu stehen. Nach Aussage mehrerer Quellen soll ab dem 6. Januar eine Vorbestellung der VR-Brille möglich sein. Allerdings sind weder Preis noch Verfügbarkeit bisher bekannt.

Die Facebook-Tochter Oculus VR bietet als Anreiz für eine Vorbestellung die Beigabe von zwei kostenlosen Spielen an. Möglicherweise gibt es weitere Details im Rahmen der CES in Las Vegas.

Die VR-Brille Gear VR ist bereits verfügbar und ist in einer Zusammenarbeit von Oculus VR und Samsung entstanden. Bei dieser VR-Brille übernimmt ein Samsung Galaxy Smartphone die Funktion des Displays. Darüber hinaus werden in diesem Jahr auch die VR-Brillen PlayStation VR von Sony und Vive von HTC erwartet.

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *